Tennisversammlung

Einladung

Beginn ist am 12.12.2018 um 19.00 Uhr eben beim Weissbräu Schwendl

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Rückblick Saison 2018
  2. Siegerehrung Vereinsmeisterschaft 2018
  3. Ausblick Saison 2019

 

  • Wintertraining
  • Einheitliche Ballmarke
  • Aufstellung bzw. Mannschaftsmeldung
  • Bestellung einheitlicher Kleidung?

 

  1. Neuwahlen

Zum TOP 4 kann ich vorab schon mal mitteilen, dass Franz Augustin sein Amt als stv. AL nicht mehr ausübt, da er die Abteilungsleitung Tisch-Tennis übernommen hat. Deshalb brauchen wir einen Stellvertreter!

Alle anderen Amtsträger stehen (hoffentlich) weiter zur Verfügung.

Alex Redwitz, Spartenleiter

Vereinsmeisterschaft 2018

In der Vorrunde hat Toni alles sehr überzeugend gewonnen; überraschend war, daß Kurt mit einer sehr starken „Bringermentalität“ bis auf Toni alle zur Verzweiflung gebracht hat und in der Vorrunde damit fast Zweiter geworden wäre...

Die Halbfinalspiele waren dann relativ klare Angelegenheiten, so daß am gestrigen Freitag die Endspiele ausgetragen wurden:

Spiel um Platz Drei (Freitag 21.09.2018 ab 15 Uhr)

Kurt - Markus     6:2   4:6   11:9

Über mehr als 2h dauerte dieses für die Zuschauer zwischenzeitlich wenig attraktive Spiel, in dem sich der glücklichere von beiden am Ende knapp durchsetzen konnte.

Finale: (Freitag 21.09.2018 ab 15 Uhr)

Toni - Alex     5:7   4:6  

Das Finale hatte gutes spielerisches Niveau und wurde von der Taktik und sehr, sehr langen Ballwechseln bestimmt. Im Verlaufe des Spieles war Alex der Spieler, der den Sieg mehr wollte. Alex war fast durchgehend der aggressivere Spieler und ging etwas mehr Risiko ein. Manchmal ging er auch ans Netz und konnte diese Vorstöße auch in der Mehrzahl erfolgreich abschließen.

Beim 5:4 im ersten Satz hat Toni mal für 3 bis 4 Spiele komplett seine Linie verloren (... und Alex nicht mehr ständig auf die Rückhand gespielt), worauf er den ersten Satz und die Spiele am Anfang des zweiten Satzes ziemlich chancenlos abgeben musste - dann fand Toni seine Linie wieder und konnte insgesamt Alex über 2,5 h richtig fordern, musste sich aber am Ende dem Siegeswillen vom Alex geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch an den Vereinsmeister 2018 Alex Redwitz und vielen Dank an die anderen Teilnehmer für Ihre Zeit und Ihren Einsatz.

Markus Wenn

Endergebnis Vereinsmeisterschaft

  • Redwitz
 

Anton Erl - Alex Redwitz