Über uns

Zu den Gründungsabteilungen zählte auch die Sparte Leichtathletik. Bis in das Jahr 1970 fehlen jegliche Aufzeichnungen. In diesem Jahr, so steht es geschrieben, wird die Sparte Leichtathletik von der Sparte Turnen ausgegliedert und zu einer eigenen Sparte ernannt. Trotz der angebotenen Übungsstunden und dem Engagement einiger Sportkameraden versank der Leichtathletiksport in ein „Mauerblümchendasein“. Einzig die angebotenen Übungsstunden für das Sportabzeichen und der damit verbundenen Abnahme, halten diese Sparte noch am Leben. Teilweise nehmen an den einzelnen Trainingstagen bis zu 60 Sportbegeisterte teil und dies in jeder Altersgruppe.