70 Jahre Sportverein Tacherting

70 Jahre LogoAngefangen hat alles am Mittwoch, dem 18.5.1949: Josef Seemann als Vorstand und Max Feiler als Schriftführer stellten beim Bayerischen Landessport-Verband einen Antrag zur Anmeldung des Sportvereins Linde Tacherting. Eigentlich hätte der Sportverein bereits 2 Jahre früher gegründet werden sollen, aber man vergaß ihn beim Verband anzumelden. An Abteilungen wurden gemeldet: 1. Fußball (Abt. Leiter Rudolf Smolik), 2. Faustball, 3. Leichtathletik, 4. Turnen (Abt. Leiter, jeweils Walter Münchow), 5. Tischtennis (Abt. Leiter Oskar Althammer). Bereits ein Jahr später existierten nur noch die Abteilungen Fußball und Faustball. 1952 war dann Fußball die einzige Abteilung im Verein und ist somit seit der Gründung fester Bestandteil des SVL Tacherting und feiert 2019 ebenfalls sein 70-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund möchte die Vorstandschaft des SVL alle ehemaligen Fußballer (Spieler), Trainer und Abteilungsleiter zu einem Weißwurstfrühstück in das Vereinsheim einladen. Termin ist der Samstag, 23.02.2019 um 10.30 Uhr. Wir würden uns freuen, wenn viele Ehemalige zusagen würden (per WhatsApp unter 0179-4631777 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Auch wäre es schön, wenn ihr alte Fotos und Berichte mitbringen könntet. Ferner informieren wir alle Anwesenden kurz über den SVL heute und führen euch, bei Wunsch, durch das Sportheim und die neue Sporthalle

 

1.Mannschaft 1949/1950

Stehend v.l.n.r.: Singer Wolfgang, Althammer Oskar, Wildmann Alfons, Aigner Eduard,

Seemann Josef, Bernhard Lothar, Arndt Karl-Heinz, Wimmer Franz, Feiler Max

Knieend v.l.n.r.: Bittermann Karl, Wagner Martin, Ehgartner Alois

195.-0014